am 15.09.2020 um 04:47 Uhr, Auf dem Stahlhorn, St.Magnus

Nur wenige Stunden nach der Abarbeitung eines Dachstuhlbrandes wurden wir erneut alarmiert. Dieses Mal hatte ein Rauchwarnmelder in einem Mehrfamilienhaus ausgelöst. Aufmerksame Nachbarn hatten die Feuerwehr alarmiert. Da sich niemand in der Wohnung befand, musste die Tür gewaltsam geöffnet werden. Die Ursache für die Auslösung des Rauchwarnmelders konnte nicht festgestellt werden. Wir wurden nicht tätig.