am 04.07.2021 um 21:13 Uhr
Vegesacker Heerstraße / Schönebeck

Ein kurzer aber kräftiger Regenschauer hatte in Teilen von Schönebeck für „Land unter“ gesorgt.
An einem Wohnhaus in der Vegesacker Heerstraße konnten die Wassermassen von einem Regensammler nicht mehr aufgenommen werden. Das Wasser drohte in das Wohnhaus zu laufen. Wir haben eine Tauchpumpe vorgenommen und ca. 8m³ Wasser aus einem Schacht abgepumpt. Da sich die Unwetterlage schnell beruhigt hatte, konnten wir nach diesem Einsatz wieder einrücken.