am 14.11.2022 um 07.23 Uhr
Aumunder Flur – Vegesack
Am 14.11.2022 wurden wir um 7.23 Uhr nach Vegesack in den Aumunder Flur gerufen; es sollte ein Carport bzw. eine kleine Garage brennen. Vor Ort angekommen stellte sich heraus, dass es in einem Gebäude mit Garage und Lager-/Werkstattraum brannte. Im Objekt wurde Handelsware aus Kunststoff gelagert. Wir stellten sofort einen Trupp unter Atemschutz und bauten die Wasserversorgung zum Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) der Berufsfeuerwehr auf. Da sich die Löscharbeiten aufgrund der Menge der gelagerten Sachen schwierig gestaltete und einen hohen Einsatz an Atemschutzkräften forderte, wurde auch die FF Blumenthal alarmiert. Unser Angriff- und Wassertrupp musste jeweils zweimal unter Atemschutz vorgehen. Die Gesamtlage wurde dadurch erschwert, dass die Deckenverkleidung aus Asbest bestand, was einen erhöhten Hygieneaufwand mit sich brachte. Gegen 12 Uhr war der Einsatz für uns beendet.