am 04.08.2022 um 16:39 Uhr
Grambke/Oslebshausen/Gröpelingen

Nach einem heißen Sommertag mit Temperaturen um die 35°C gab es am Nachmittag die ersehnte Abkühlung in Form eines Gewitters mit kräftigen Regen. Leider brachte dieses Gewitter auch Sturmböen mit sich, welche überwiegend im Bremer Westen für viele Schäden sorgten. Wir wurden zunächst zu einer vermeintlich starken Rauchentwicklung nach Oslebshausen alarmiert, die sich aber schnell als wetterbedingtes Ereignis herausstellte. Von dort aus fuhren wir mit unserem Löschgruppenfahrzeug noch fünf weitere Einsatzstellen an und wurden teilweise tätig. Von einem Ast auf dem Radweg über einer eingelaufenen Brandmeldeanlage in einem Verbrauchermarkt bis zu einer gebrochenen Baumkrone war alles dabei. Erst gegen 19:30 Uhr waren wir zurück an Wache und konnten beim wöchentlichen Übungsdienst in Form der Grünpflege unterstützen.