am 19.05.2020 um 21:46 Uhr, Koringstraße, Aumund–Hammersbeck

Am Dienstagabend wurden wir zu einem vermeintlichen Zimmerbrand alarmiert.

Auf der Anfahrt wurde uns durch die Leitstelle mitgeteilt, dass es sich um ein Feuer auf dem Balkon handeln soll, welches bereits durch einen Anwohner gelöscht wurde. Da die Berufsfeuerwehr durch einen anderen Einsatz gebunden war, sollten wir dennoch mit einem Fahrzeug die Einsatzstelle anfahren und diese kontrollieren. Somit konnte sichergegangen werden, dass das Feuer tatsächlich gelöscht wurde. Gegen 22:05 Uhr waren wir wieder an unserem Gerätehaus.