am 04.03.2021 um 15:04 Uhr
Kerschensteinerstraße, Gymnasium Vegesack
Am Donnerstagnachmittag wurden wir zu einem Brand im Vegesacker Gymnasium alarmiert. Bereits auf der Anfahrt hörten wir über Funk, dass eine Rauchentwicklung von den ersteintreffenden Kräften wahrgenommen wurde. Unser Angriffstrupp rüstete sich mit Atemschutzgeräten aus und ging vor dem betroffenen Raum in Bereitstellung. Parallel rüstete sich der Wassertrupp aus, um als Sicherheitstrupp bereit zu stehen.
Das Feuer konnte durch die Kollegen der Berufsfeuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden. Wir waren mit drei Löschfahrzeugen vor Ort.