Freiwillige Feuerwehr
     Bremen-Schönebeck

Bremer Wettbewerb

Seit 1948 werden in Bremen die Wettbewerbe um den Senatspokal ausgetragen. Die Idee hinter den Wettbewerben war es die sportliche Leistungsbereitschaft und den Ausbildungsstand der verschiedenen Wehren im sportlichen Wettbewerb zu messen.

Ursprüngliche wurden die Wettbewerbe jährlich ausgetragen. Seit der Etablierung der Hanseatenpokalwettbewerbe 1966 ist man jedoch zu einer zweijährlichen Austragungsweise übergegangen. So wechseln sich Senats- und Hanseatenpokal ab.  

Senatspokal

Beim Senatspokal treten alle zwei Jahre die Bremer Wehren beim sogenannten Löschangriff "nass" gegeneinander an. Ziel ist der schnellstmögliche Aufbau einer Wasserversorgung aus einem offenen Gewässer, die Druckschläuche nach vorne zu verlegen und zwei auf Pfählen aufgestellte Kanister mit zwei C-Rohren umzustürzen. Der Sieger erhält nach dem Wettbewerb den Senatspokal und die besten fünf Mannschaften qualifizieren sich für den Hanseatenpokal im darauffolgenden Jahr.

Mit vierzehn Siegen gehört die Schönebecker Wehr bei jedem Wettkampf zu Favoritengruppe. Die stärkste Konkurrenz der Letzen Jahren waren meist die Wehren aus der Neustadt und Seehausen.  

Hanseatenpokal

1966 entstand die Idee, einen Wettbewerb mit anderen Hansestädten durchzuführen und somit waren die Wettkämpfe um den Hanseatenpokal geboren. Alle zwei Jahre kommt es seither zum großen Duell zwischen den beiden Hansestädten Hamburg und Bremen.

Dabei treten die jeweils fünf besten Mannschaften aus beiden Stadtstaaten im Löschangriff "nass" gegeneinander an. Die Qualifikation erfolgte vorab in Bremen bei den Senatspokalwettkämpfen und in Hamburg per Landesentscheid. Der Sieg dieses Wettbewerbes steht dabei gar nicht unbedingt im Vordergrund. Hauptsächlich geht es darum gemeinsam mit den Mannschaften des eigenen Bundeslandes in
diesem Prestigeduell genügend Punkte zu erreichen, um den Wanderpokal, eine zinnfarbene Kanne, in der Stadt zu behalten oder gegebenenfalls mit nach Hause zu nehmen.

Nationale Erfolge

Sieg beim Senatspokal
14x: 2014, 2002, 2000, 1996, 1994, 1980, 1972, 1968, 1966, 1964, 1958, 1956, 1955, 1954

Sieg beim Hanseatenpokal
1x: 2015

 

Zum Seitenanfang